Soll man Süssigkeiten verbieten?

 Soll man Süssigkeiten verbieten?

In den letzten Jahren hat man dazu tendiert, Zucker zu verteufeln, was den Konsum von Süssigkeiten nur noch verstärkt hat. Die Lust auf Süsses ist angeboren und entsteht schon im Mutterleib. Süssigkeiten sind beruhigend, tröstend, schmerzlindernd ...
Kein Wunder, dass sie zu den Schätzen der Kindheit gehören! Sie dienen als Tauschwährung unter Freunden und werden von Erwachsenen oft als Erpressungsmittel eingesetzt.

Indem man sie verbietet, ermuntert man die Kinder geradezu, zu viel davon zu essen. Stellen Sie Regeln auf! Eine Bonbonorgie bei einem Fest, eine süße Kleinigkeit nach dem Essen.

Wir sollten Süssigkeiten weder verteufeln noch überbewerten, sondern unseren Kindern beibringen, mit ihnen zu leben und sie in Massen zu geniessen.

Share