Ernährung

Ausgewogene Ernährung ist in der Schwangerschaft entscheidend. Gleichzeitig herrschen diesbezüglich noch viele Vorurteile. Was sollten Schwangere nun essen und worauf verzichten, um sicherzustellen, dass das Baby sich gut entwickelt? Ein Gespräch mit der Ernährungsberaterin Peggy Ardissone.

Genuss ohne Risiken Nebenwirkungen

«Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger! Ab jetzt müssen Sie für zwei essen.» Das klingt verlockend, darf aber nicht als Einladung zum hemmungslosen Schlemmen verstanden werden. Es bedeutet nämlich vor allem, dass man doppelt vorsichtig sein muss. Doch wo lauern die Gefahren genau?

Die ersten Schwangerschaftsmonate sind oft mit Übelkeit verbunden die Ihnen den Tag verderben. Leider gibt es keine Wundermittel aber es gibt einige kleine Gesten die Ihr Tagesablauf verbessen können.